Inspiriert von Wilhelm Hauffs Roman Lichtenstein ließ mein Urgroßvater, Wilhelm Graf von Württemberg, späterer Herzog von Urach, die Schlossanlage auf den Grundmauern einer alten Ritterburg erbauen.

Mit viel Liebe zum Detail lässt der Lichtenstein mit seinem Baustil und seiner Einrichtung die Romantik weiterleben und versteht sich als eine Huldigung an das Mittelalter.

Im Namen der herzoglichen Familie von Urach bedanke ich mich für Ihren Besuch, mit dem Sie zur Erhaltung der Schlossanlage beitragen.